Das letzte siebteleben. e.V.

ist ein gemeinnütziger Verein, mit Sitz in Deutschland und der Schweiz. Welches den Strassentieren in Sibirien hilft.

"Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!"

Dies ist das wohl schönste Kapitel unser Arbeit! Das Team vom letzten Leben schreibt sich die Finger wund, tätigt unzählige Telefonate, raucht 1000 Zigaretten und trinkt ununterbrochen Kaffee, um wenigstens ein paar aus dem Ozean verlorenen Seelen, ein würdiges Leben zu ermöglichen...

Und wenn man es ein Mal geschafft hat, dan jubbelt man für jeden Einzelnen wie ein kleines Kind, und alles macht auf ein Mal Sinn. Hier könnt ihr Hautnah mit erleben, was wir immer fühlen.

DANKE auch an alle Übernehmer! Die einem Tier aus dem Tierschutz ein neues Leben ermöglicht haben!